Über mich

Hallo und Willkommen!

Sicherlich habt ihr auf diese Seite geklickt, um etwas mehr über mich zu erfahren. Ihr wollt bestimmt wissen, wer sich fast den ganzen Tag mit Hunden beschäftigt. Tja, aber wo fange ich da nur an?

Vielleicht erst einmal die knallharten Fakten: Mein Name ist Agnes Brockhues, Jahrgang 1958, ich wohne mit meinem Lebensgefährten außerhalb von Rheine im nördlichen Münsterland, und betreibe dort seit April 2000 mit viel Herzblut die Hundepension-Waldblick.

Aber jetzt wisst ihr vermutlich genauso viel wie vorher. Darum erzähle ich euch lieber etwas, das nicht unbedingt in meinem Lebenslauf steht: Seit dem 14. Lebensjahr liebe ich es, mit meinen Hunden zusammen zu sein, sie auszubilden und mit ihnen zu züchten. Das könnte ich wirklich den ganzen Tag machen. Naja, wenn ich so darüber nachdenke, mache ich das auch den ganzen Tag.

Angefangen habe ich mit Deutschen Schäferhunden, die ich erfolgreich auf Landesmeisterschaften, Bundessiegerprüfungen und Deutschen Meisterschaften geführt habe (walshagen.de). Zu unserem Hunderudel gehören noch die Cairn Terrier-Hündin A`Casey Spirit Of Stony Creek  , und unsere Rauhaarteckelhündin Parda vom Schütthause.

Ich bin stolz auf meine Familie, Töchter und Enkelkinder!
Ich liebe es einen leckeren Wein zu trinken, mit Käse, Weintrauben und Baguette – und das am liebsten in netter Begleitung oder mit Freunden.
Ich mag die Weite und hasse Enge in jeder Form…
Luxus ist für mich, an einem schönen Tag, trotz Arbeit, mit den Hunden in der Natur unterwegs zu sein.

Ich bin spontan, neugierig und vielseitig und überhaupt ein kreatives Chaos.
Ich gebe gern Tipps weiter und freue mich, wenn ich damit helfe.
Obwohl ich kein Herdentier bin, habe ich ein Profil auf Facebook…
Wenn ich alt bin, werde ich reisen – oder noch meine Hunde haben…

Schönen Tag wünscht von hier

Agnes Brockhues